Westernschiessen in Hightech-City
zu Concordia Heideck e.V.

 
Der Verein
Das Schützenhaus
Schießzeiten
Schießanlage
Termine
Events
Nachrichten
Ergebnisse
Jugend
Westernschießen
Galerie
Chronik
Links
Impressum

 

Westernschießen 2017

- Änderungen vorbehalten -

Die Rangliste von 2015
Hier die Ranglisten von 2014, 2013, 2012, 2011, 2010, 2009, 2008 und 2007

Schießzeiten
Freitag
09. Juni
von 18:00 bis 22:00 Uhr
Samstag
10. Juni
von 14:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag
11. Juni
von 10:00 bis 18:00 Uhr

Einladung als PDF zum Download folgt

Schießprogramm und Waffenordung
Zugelassene Waffen
Kaliber
Revolver
ab Kaliber .38 Spezial
(keine Wadcutter)
Unterhebelrepetierer, Sharps,
Rolling Block
alle Kaliber außer .22lfb

Bei allen Waffen ist nur offene Visierung (Kimme und Korn) zugelassen
Eine Schießbrille ist erlaubt, jedoch keine Schwarzpulverwaffen und -patronen.
Vereinswaffen sind vorhanden, Munition kann für den Wettbewerb
gekauft werden

1. Startkarte mit Aufkleber 10,- Euro
Nachkauf (unbegrenzt) 5,- Euro
1. Revolver 25 Meter - 5 Schuß Präzision
ein- oder beidhändig auf Motivscheibe
2. Revolver 25 Meter - 5 Schuß
Duell/5 mal 3 Sek.

ein- oder beidhändig auf Motivscheibe
3. Langwaffe 50 Meter - 5 Schuß
freistehend oder angestrichen auf Motivscheibe
Die Anordnungen des Standpersonals sind unbedingt zu befolgen
Ungeladene Waffen im Holster sind nur innerhalb des Schützenhauses erlaubt
Wichtig für BDS-Westernschützen: Dies ist KEIN BDS-Match!

Ranglistenaushang nach Ermessen der Veranstalter

Viele wertvolle Preise, nach freier Auswahl, warten am Sonntag um ca.
18:30 Uhr auf ihren Gewinner.

Wir freuen uns, unseren Schirmherren, den Herrn Landrat Herbert Eckstein, am Sonntag zur Preisverleihung, sofern es sein Terminkalender zuläßt, wieder begrüßen zu dürfen.
Für Speisen und Getränke wird wie immer bestens gesorgt

Westernkleidung ist ausdrücklich erwünscht!

Auch dieses Jahr wollen wir Euch am Sonntag wieder solche herrlichen Erinnerungsfotos anbieten.
Die machen sich auch dann noch sehr gut, wenn nicht ein jeder über ein perfektes Outfit verfügt.

In der Luftgewehrhalle findet wieder ein Westernmarkt und eine Tauschbörse statt. Hier läßt sich auch sicherlich noch das ein oder andere schöne Trum finden.

Auch alle "Nichtschützen" sind herzlichst eingeladen



2007 dominierten die "Einheimischen" ihr Revier und belegten nacheinander die ersten Plätze. Von 200 möglichen Zählern erreichte 2007 Werner Buschmann mit 146 den ersten Platz; dafür gab es eine Kentucky-Rifle. Dann folgte Manfred Schmidt mit 137 und Josef Federer mit 131 Zählern.
Weitere Gewinnerbilder stehen in unserers Galerie
Westernladies, die es krachen lassen Ein paar unerschrockene Westernladies sind auch immer wieder gern mit von der Partie.
Mädels, macht einfach mit! So schwer ist das nicht. Und wer weiß schon, welche Talente in einem schlummern.
   

Toptop